Robotic Engineer (m/w)

Profis für Robotik-Technologien gesucht!

^Unser Kunde ist mit mehr als 25.000 Mitarbeitern international führend im Bereich der Optik und Optoelektronik. Mit Lösungen für die Halbleiter-, Automobil- und Maschinenbauindustrie, die biomedizinische Forschung, Medizintechnik sowie optische Industrie trägt das Unternehmen seit 170 Jahren zum technologischen Fortschritt bei. Durch dieses vielfältige Produktportfolio entstehen bei unserem Klienten immer wieder neue spannende Aufgaben und Entwicklungsmöglichkeiten.
Weitere Informationen zum Unternehmen sowie konkrete Stellenangebote finden Sie hier: http://bit.ly/Zeiss_Tiba

Am Standort Oberkochen besetzen wir im Auftrag des Klienten eine Position als

Robotic Engineer (m/w)

zur Verstärkung des System &  Engineering Teams im Bereich Forschung & Technologie. Als Mitglied des Teams machen Sie neue Robotik-Technologien verfügbar, definieren, planen und realisieren Robotik-Forschungsprojekte und überführen sie in die Produktentwicklung.

Die Stelle beinhaltet folgende Aufgaben:

  • Erforschung von Systemen für die mobile Robotik und die Hochpräzisionsrobotik in den Anwendungsgebieten Medizintechnik, Messtechnik und Industrie 4.0 sowie deren Weiterentwicklung zu möglichen neuen Produkten
  • Weiterentwicklung und Umsetzung von Methoden und Technologien zur Realisierung autonomer Systeme (Trajektoren-/ Pfadplanung, SLAM, Regelungstechnik, Modellbildung, Objekterkennung, Simulation etc.)
  • Identifikation und Ausgestaltung innovativer Interaktionsmöglichkeiten (Gestenerkennung, Sprachsteuerung, Augmented Reality) im Bereich Mensch-Maschine-Kollaboration
  • Erarbeitung von Algorithmen zur präzisen Positionierung und hochgenauen Regelung auf Basis multimodaler Sensortechnologien (z.B. Drehmoment, IMU etc.)
  • Zusammenarbeit mit Instituten und Industriepartnern

Folgende Qualifikationen bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (gerne mit Promotion) der Elektrotechnik, Informatik, Mechatronik mit Robotik-Schwerpunkt oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse der Programmiersprachen C/C++ sowie Matlab/Simulink, idealerweise Erfahrungen mit ROS (Robot Operating System)
  • Mehrjährige Erfahrungen im Umgang mit Robotik-Systemen, z.B. in den Bereichen Bildverarbeitung, Computer Vision, SLAM-Algorithmen, Maschinelles Lernen/Reinforcement Learning, Regelungstechnische Auslegung von Robotern
  • Praktische und theoretische Expertise in der Regelungstechnik
  • Kenntnisse in agilen Arbeitsweisen sind wünschenswert
  • Neugierde, verbunden mit ausgeprägter Methodenkompetenz
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift

Wenn Sie darüber hinaus Teamfähigkeit, Lernbereitschaft, und Kreativität mitbringen, dann ist diese Position genau das Richtige für Sie und Sie sollten sich so schnell wie möglich bei uns melden!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann stellen Sie Frau Lucia Rothova bitte Ihre aussagekräftige  Bewerbung (Lebenslauf mit Einkommensvorstellung und möglichem Eintrittstermin) zur Verfügung. Laden Sie einfach mit “Jetzt Bewerben” Ihre Unterlagen hoch.

Für Fragen zur Position (ID 100336-298) steht Ihnen Frau Lucia Rothova unter +49 511 8071 - 149 bzw. lucia.rothova@tiba.de gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

 
Jetzt Bewerben


Tiba Personalberatung GmbH Georgstraße 38 D 30159 Hannover www.tiba-personalberatung.de

Ihren Facebook Kontakten zeigenTweet It!Ihren XING Kontakten zeigenIhren Linkedin Kontakten zeigenAuf Google+ teilen